LK-BSK Gravity-StoneMauerbeispiel Eisenbahnbau

Gravity-Stone ist ein Betonstein mit kompakten Abmessungen zum Bau von Stützkonstruktionen. Es stehen zwei Oberflächen, glatt und gespalten, zur Verfügung. Zudem kann aus einer breiten Farbpalette gewählt werden. So gelingen formschöne und optisch ansprechende Stützwandkonstruktionen. Das System ist einfach aufzubauen und verlangt keine speziellen Kentnisse. Die Stabilisierung der Konstruktion erfolgt durch eine Geogitter bewehrte Rückverhängung, die nach den örtlichen Gegebenheiten und Geometrie der Wand bemessen werden. Die Steine werden formschlüssig, lagenweise aufgebaut. Die Hinterfüllung und Verfüllung der Steine erfolgt mit entsprechenden Filter- und Erdstoffen. Durch die Anschrägung an den Seiten der Betonsteine können auch Radien gebaut werden.

 

Gravity-Stone flat glattGravity-Stone flat gespaltenGravity-Stone bent glattGravity-Stone bent gespalten

 

 

 

 

LK-BSK GeostoneMauerbeispiel Wasserfläche

Der Geostone-Betonstein wird meist bei konstruktiv anspruchsvollen Stützwänden eingesetzt. Es stehen 2 Oberflächen, glatt und gespalten, zur Verfügung. Das System ist einfach aufzubauen und verlangt keine speziellen Kenntnisse. Die Stabilisierung der Konstruktion erfolgt durch eine Geogitter bewehrte Rückverhängung, die nach den örtlichen Gegebenheiten und der Geometrie der Wand bemessen werden. Die Steine werden formschlüssig, lagenweise aufgebaut. Die Hinterfüllung und die Verfüllung der Steine erfolgt mit entsprechenden Filter- und Erdstoffen. Durch die Anschrägung an den Seiten der Betonsteine können auch Radien gebaut werden.

 

Geostone flat glattGeostone flat gespalten Geostone bent glattGeostone bent gespalten

 

Einsatzbereiche für beide Steine:
  • Straßenbau
  • Eisenbahnbau
  • Straßen- und Eisenbahnbrücken
  • Geländegestaltungen beim Hochbau
  • Gestaltung und Regulierung von Wasserflächen und Gewässern
  • Gartenarchitektur

 

Statik 1 

Statik 2