Geokunststoffe als Systeme zum Trennen, Drainen, Filtern, Bewehren, Schützen und Abdichten

Geogitter

SECUGRID | COMBIGRID
Geogitter Secugrid

Geogitter stabilisieren Tragschichten und Untergründe. Der Einsatz von Geogitter erspart in der Regel zusätzlichen Aushub und/oder reduziert Schichtstärken der aufzubringenden Schüttgüter.

Geogitter sind gelegte, knotenfeste (verschweißte Stäbe) Gitter aus gereckten, monolithischen Flachstäben. Bei Combigrid-Produkten ist zwischen den Flachstäben ein mechanisch verfestigter Vliesstoff eingearbeitet.

Lagernd führen wir Secugrid-Geogitter aus Polypropylen (PP) und Polyester (PES).

VORTEILE

  • hohe Kraftaufnahme bei geringer Dehnung
  • sofortiger Kraft- und Formschluss mit dem Füllboden
  • niedrige Kriecheigenschaften
  • durchgehende, homogene Molekülstruktur
  • hoher Reibungswinkel durch die strukturierte Oberfläche der Stäbe
  • Robustheit gegenüber Einbaubeschädigungen

DIE KRAFTPROTZE

… haben wir in folgenden Stärken und Abmessungen ab Lager verfügbar:

TypRohstoffZugfestigkeitRollenabmessungen
Secugrid 30/30 Q1PP30/30 kN4,75 × 100 m
Secugrid 40/40 Q1PP40/40 kN4,75 × 100 m
Secugrid 40/40 Q6PES40/40 kN4,75 × 100 m
Combigrid 30/30 Q1 GRK 4 CPP30/30 kN4,75 × 100 m
Combigrid 40/40 Q1 GRK 4 DBPP40/40 kN4,75 × 50 m

Weitere Abmessungen und Typen erhalten Sie jederzeit auf Anfrage.
Lager GeogitterLager Geogitter

Seitenanfang