Wurzelschutzvlies Rootguard

Rootguard ist speziell für den Schutz vor Wurzelschäden durch aggressiv wurzelnde Pflanzen entwickelt und dient somit als effiziente Wurzelbarriere. Insbesondere Gehwege, Gebäude, Terrassen sowie Versorgungsleitungen werden wirkungsvoll und langfristig (Beständigkeit über 25 Jahre in natürlichen Böden, mit einem pH-Wert zwischen 2 und 14 und einer Bodentemperatur von unter 25°C), vor der unkontrollierten Ausbreitung der Wurzeln geschützt. Darüber hinaus ist es wasserdurchlässig, extrem robust und nur sehr gering dehnfähig, so dass sich durchbohrende dünne Wurzelspitzen nicht weiter entwickeln können und absterben. Bei der Gefahr von Rhizomen, z.B. bei einigen Bambusarten, sollten Sie jedoch auf Rootguard Plus oder die Wurzelsperre 2.0 zurückgreifen.

Stärken und Abmessungen

Stärke Rollenbreite Rollenlänge
260 g/m² 2,25 m 25 m

 

Wurzelschutzvlies Rootguard Plus

Für Anwendungsfälle, die eine wasserundurchlässige Barriere benötigen ist Rootguard Plus das geeignete
Wurzelschutzvlies. Dieses ebenfalls flexible Barrierematerial, bestitzt eine zusätzliche PEHD Beschichtung
und bietet somit den höchsten Grad an Schutz vor Wurzelschäden und ist entsprechend bei Rhizomen geeignet.

Stärken und Abmessungen Rootguard plus

Stärke Rollenbreite Rollenlänge
275 g/m² 0,66 m 25 m




Der Einsatz von Wurzelbarrieren kann nur wirkungsvoll sein,
wenn die Planung und Ausführung sorgfältig erfolgt.
Der Wurzelschutz sollte:

  • Vertikal zwischen dem gefährdeten Bereich und dem Baum installiert werden
  • Über die Erdoberfläche hinausgehen, um zu verhindern, dass Wurzeln über die Barriere wachsen
  • Grundsätzlich bis zu der Tiefe installiert werden, bis zu welcher zu schützende Anlagen z.B. Rohrleitungen liegen

Rootguard kann zugeschnitten und den verschiedenen Tiefen sowie Durchmessern angepasst werden.

Die Datenblätter für Rootguard & Rootguard Plus finden Sie hier

Seitenanfang