Kunststoffbewehrte Erde (KBE)

Dieses spezielle System ermöglicht Ihnen das Bauen in die Vertikale, bzw. eine stabile Böschungssicherung.
Hierzu werden Geogitter in den Hang verlegt, welche sich mit dem Erdreich verzahnen und somit für die
erforderliche Stabiliät sorgen (= Bewehrung des Hanges). Aus galvanverzinkten Stahlwinkelelementen,
entsteht im nächsten Schritt eine dauerhaft haltbare Außenhaut.

Als Erosionsschutz eignen sich Krallmatten, VliesstoffeKokosmatten und insbesondere Howolis
Erosionsschutz aus Holzwolle. Die so gefestigten Hänge können dann mit einem Hydroseeder begrünt werden
und passen sich im Ergebnis perfekt in die vorhandene Landschaft ein. Die Einsatzgebiete sind vielseitig und
gehen von der Böschungssicherung, bzw. -begrünung über Lärmschutzwände bis zum Lawinenverbau.

Sie erhalten von uns auf Wunsch eine Komplettlösung inklusive vorkonfektioniertem
Erosionsschutz und Geogittern sowie die anschließende Anspritzbegrünung.

ProduktvorteileKBE

  • Hohe Standfestigkeit und Tragfähigkeit
  • Schnelle und einfache Realisierbarkeit
  • Individuell gestaltbare Böschungsneigungen


Musterstatiken



                          KBE  


Winkelelemente   KBE mit Anspritzbegrünung   KBE nach Anspritzbegrünung